Weitere Beförderung von Speedy

23.04.2019

Christian "Speedy" Gonzalez, langjähriger Sektionsleiter und Ju-Jitsu-Trainer im Budo-Sport-Club Arashi Yama in Wil, wurde kürzlich vom Präsidenten und Grossmeister des weltgrössten Ju-Jitsu Verbandes WJJF-WJJKO, Shike Giacomo Spartaco Bertoletti, als erst zweiter Kampfsportler in der Schweiz zum Master Instructor - Shihan ernannt. Dieser Titel ist nach vielen Jahren der Praxis und des betreuten Lehrens eine grosse Auszeichnung und kann nur vom Grossmeister persönlich verliehen werden. Als Shihan hat Christian Gonzalez nun die Möglichkeit, an Verbandslehrgängen weltweit Ju-Jitsu zu instruieren und Mitglied im Shihan Kai, dem Haus der Shihan (Lehrmeister) zu werden. Ju-Jitsu, die waffenlose Selbstverteidigung der Samurai, wurde bei einer nationalen Vergleichsstudie unter verschiedenen Kampfkünsten als effizientestes Selbstverteidigungssystem ausgezeichnet.