Schülerteam holt Bronze

19.06.2021

Das wiler Schülerteam verliert am Finalturnier der Ostschweizer Mannschaftsmeisterschaft das Halbfinale gegen den späteren Meister JC Nippon St.Gallen und gewinnt dann das kleine Finale um Bronze in Hitchcock-Manier gegen den JC Wetzikon/Sihltal nach einem 2:8-Rückstand.

Finalturnier vom 19. Juni 2021
6:10 gegen JC Nippon St.Gallen
8:8 (40:37) gegen JC Wetzikon/Sihltal

Für Wil standen im Einsatz:
Levin Bännginger, 4 Punkte
Eva Wiesli, 4
Sina Gantenbein, 2

Namin Lee, 2
Mathis Ruesch, 2
Noel Baumgartner
Janis Kaderli
Marius Niedermann
Tenzin Namgyal
Noah Keller
Vince Kaderli

3. Runde vom Samstag, 12. Juni 2021
12:4  BSC gegen JC St.Gallen_Gossau
12:4  BSC gegen JC St.Gallen_Gossau

Für Wil standen im Einsatz:
Sina Gantenbein, 4 Punkte
Eva Wiesli, 4
Nael Baumgartner, 2
Namin Lee, 2
Janis Kaderli, 2
Marius Niedermann, 2
Levin Bänninger, 2
Mathis Ruesch, 2
Noah Keller, 2
Sean Knellwolf, 2
Vince Kaderli
Til Durrer

2. Runde vom Samstag, 29. Mai 2021

11:5  BSC gegen JT Regensdorf
10:6 BSC gegen JT Regensdorf

Für Wil standen im Einsatz:
Sina Gantenbein, 4 Punkte
Namin Lee, 4
Levin Bänninger, 4
Janis Kaderli, 2
Sean Knellwolf, 2
Mathis Ruesch, 2
Tenzin Namgyal, 2
Noah Keller
Marius Niedermann
Eva Wiesli
Zeno Jung
Til Durrer

1. Runde vom Samstag, 15. Mai 2021
6:10 BSC gegen JC Uster
2:14 BSC gegen JC Uster

Für Wil standen im Einsatz:
Sina Gantenbein, 2 Punkte
Nael Baumgartner, 2
Namin Lee, 2
Levin Bänninger, 2
Vince Kaderli

Noah Keller
Zeno Jung
Janis Kaderli

Til Durrer
Mathis Ruesch
Sean Knellwolf
Eva Wiesli
Tenzin Namgyal

Die Teams vom JT Regensdorf und BSC Arashi Yama Wil