OSMM: Gruppensieg des Schülerteams

06.05.2017

Begegnungen
Wil gegen JC Wetzikon/Sihltal       12:4 (60:20)
Wil gegen UJC Hohenems             8:8 (40:37)
Wil gegen JC St.Gallen_Gossau   12:4 (54:17)

Das wiler Schülerteam erkämpfte sich an der Judo Ostschweizer Mannschaftsmeisterschaft drei weitere Siege und damit ungeschlagen den 1. Rang in der Gruppe 4 und die Final-Qualifikation.

Rangliste Gruppe 4
1. BSC Arashi Yama Wil      12/66      (Finalqualifikation)
2. JC St.Gallen_Gossau     6/49       (Finalqualifikation)
3. UJC Hohenems              4/44
4. JC Wetzikon/Sihltal        2/33

Für Wil standen im Einsatz
Naahum Schönenberger, 6 (30)
Levin Bänninger, 6 (27)
Paul Strässle, 4 (20)
Sandro Eberle, 4 (17)
Romero Lüthi, 2 (10)
Janis Kaderli, 2 (10)
Jan Durrer, 2 (10)
Eva Wiesli, 2 (10)
Ava Schönenberger, 2 (10)
Ramona Cadonau, 2 (10)
Runa Schönenberger
Ricardo Lüthi
Dominic Goulon
Josua Huter